Home

Am 17.09.2022 findet der 5. IBsolution-Firmencup statt.

Gemeinsam mit dem GSV Pleidelsheim führen wir unser Turnier für Betriebssportmannschaften auf den Sportanlagen in Pleidelsheim durch! Wir spielen auf Echtrasen, können aber - abhängig vom Wetter - auf Kunstgras ausweichen.

Das Rahmenprogram steht auch: Natürlich bieten wir allen Sportlerinnen und Sportlern leckere Gerichte und mehr als ausreichend Getränke an. Von der TSG Hoffenheim konnten wir den HOFFEXPRESS  für unser Turnier gewinnen. Sie werden bei uns vor Ort sein und für "Jung" und "Jung-Gebliebene" ein tolles Rahmenprogram (Fußball-Dart, Torwand, Mini-Bolz,...) bieten - womöglich kommt auch das Maskottchen "Hoffi" mit.


Daneben haben unsere Sponsoren selbstverständlich die Möglichkeit sich entsprechend vor Ort zu präsentieren.  

24 Teams -  1 gemeinsames Ziel: #WeStandWithUkraine


www.freibergerfirmencup.de

Dieses Jahr wollen wir den 5. IBsolution-Firmencup nicht nur mit einem kleinen Jubliäum gemeinsam mit Euch gestalten und feiern,

in diesem Jahr wollen wir vor allen Dingen die Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützen.


Am 5. IBsolution-Firmencup können wieder 24 Teams teilnehmen, die Startgebühr beträgt 50€, wovon 25€ unmittelbar für die Hilfsaktion Ukraine eingesetzt werden. Sollte ein Team bei der Anmeldung einen höheren Startbetrag bezahlen, werden wir selbstredend auch diesen höheren Anteil für unsere Hilfsaktion Ukraine verwenden.


Ansonsten bleibt alles gleich wie in den Vorjahren auch - Kleinfeldturnier, mehrere Felder werden gleichzeitig bespielt, idealerweise können wir 4 Gruppen à 6 Teams bilden, 5+1 Spieler stellen ein Team, ausgebildete Schiri's sind auf dem Platz, 10 Teams ziehen in die Zwischenrunde ein, gefolgt von Halbfinale und Finale. Ein Online-Spielplan sorgt in realtime für den nötigen Überblick, Pokale & Preisgeld für Platz 1-3, sowie ein Pokal für den Sieger des Elfmeterturniers.


Wir wollen mit Euch den 5. IBsolution-Firmencup zelebrieren, wir unterstützen damit sowohl Flüchtlinge aus der Ukraine, als auch mindestens einen lokalen Verein und ein lokales soziales Projekt!

Rückblick: Aus den Einnahmen des 4. Freiberger KARON-CUp konnten 4 Projekte in größerem Rahmen finanziell und mit Sachspenden unterstützt werden. Zum einen fliossen dem Olgäle Kinderhospital 3.500€ zu die unter anderem für Tischkicker und Hockeytore verwendet werden. Zum anderen haben wir uns entschieden die Ludwigstafel in Ludwigsburg und den TuS Freiberg zu bezuschussen und zu guter letzt haben wir über einen Turnierteilnehmer einen Kontakt zu einer Fußballschule in Tansania bekommen. Diese unterstützen wir mit 500€ und einer größeren Anzahl unserer bewährten MoKi-Turnschuhbeutel.


Der finale Dank gilt natürlich den beteiligten Unterstützern vor Ort! Es waren viele helfende Hände nötig und natürlich fallen an so einem Turnier auch jede Menge Kosten an die gedeckt sein wollen.


Wir freuen uns bereits jetzt den 5. IBsolution-Firmencup gemeinsam mit Euch und Euren Teams in 2022 durchzuführen.

Ausschnitt aus Spieltagsshow "FRISCH AUF! TAKT" vom 04.04.2021 präsentiert die OSG Academy den MoKi - Montagskicker e.V. - mit freundlicher Unterstützung durch die filstalwelle.